Wie gelingt Sex, von dem man nicht genug bekommen kann?

Heike Niemeier trifft Volker Schmidt, Autor von „Untervögelt – Macht zu wenig (guter!) Sex uns hässlich, krank und dumm?“. Ein provokanter Titel - eine gute Frage? Im Interview unterhalten sich die Sexberaterin und der Sexperte über Klischees wie Heilige oder Hure und den angeblich so triebgesteuerten Mann, über Mangelgefühle beim Sex und wie man zu Sex „worth wanting“ kommt

Volker, Du lachst mich so fröhlich an. Was macht Dir so gute Laune?

Ich freue mich darüber, hier mit Dir zu sitzen und in einem Forum über unsere Sexualität zu sprechen, dessen Ressort den Namen „Happy Vagina“ trägt. Ich freue mich riesig darüber! Weil es mir zeigt, dass der kulturelle Wandel, den ich für so dringend und wichtig halte, längst im Gange ist.

Stefan Zeitz

Über die Autorin

Heike Niemeier

Sie hatte eine erfolgreiche Veranstaltungsagentur, aber keinen Spaß mehr in ihrem Job. Mit Ü50 stellte sie ihr Leben komplett auf den Kopf. Mit dem Perspektivwechsel kam eine neue Berufung: Sexberaterin. Und so viel mehr Leichtigkeit und Freude im Leben. Für OW up! schreibt sie regelmäßig über Laune(n), Lust und Leidenschaft. Hier geht's zur Webseite von Heike Niemeier.